alphabetisierung wuerfel-dasJobkonzept

Alphabetisierungskurse

Die Alphabetisierungskurse eignen sich für Migrantinnen und Migranten, die weder das lateinische Alphabet beherrschen noch in eigener Sprache lesen und schreiben können. Es können auch diejenigen teilnehmen, die zwar lesen und schreiben können, aber nicht in lateinischen Buchstaben. Die Kurse umfassen 900 Unterrichtstunden und dauern in der Regel 9 Monate. Sie finden an 5 Tagen mit je 4 Unterrichtsstunden statt und verfolgen das Ziel der Erreichung des Sprachniveaus A2.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Kostenbefreiung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, wenn sie im Bezug von Arbeitslosengeld II sind. Wer Arbeitslosengeld I erhält, kann einen Antrag auf Kostenbefreiung stellen.
Zusätzlich wird ein Berechtigungsschein, z. B. des Ausländer- und Integrationsbüros, benötigt. Mit dem Berechtigungsschein, dem Anmeldeformular, dem Antrag auf Kostenbefreiung, dem Bescheid zum Arbeitslosengeld und dem gültigen Pass oder Ausweisdokument melden Sie sich bitte im Büro persönlich an.

Kursangebote:

Integrationskurs mit Alphabetisierung

Modul 1 - 9 vormittags


Datum:
Start ist am 21.10.2019 
 
 
Unterrichtszeiten:
Montag – Freitag : 08:45 Uhr bis 12:05 Uhr
 
Unterrichtsort:
Schwanallee 27 - 31, 35037 Marburg
 
Freie Plätze vorhanden
 
Kontakt:
Petra Diegel-Manz         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Daniela Seim-Brestel     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06421 590 72 56
 
Weitere Informationen finden Sie in den Flyern zur Maßnahme im Downloadbereich.
 
 

Qualifizierung

Kontakt

Telefon:
(0 64 21) - 5 90 72 55
Mail: info@dasjobkonzept.de
Web: www.dasjobkonzept.de 

dasJobkonzept
Rita Neidhardt
Ernst-Giller-Str. 20 A
35039 Marburg