InternetFotoHeaderCOACHING

Mediation

Was ist Mediation und wie ist der Ablauf:

Als Mediation bezeichnet man ein strukturiertes und konstruktives Konfliktbearbeitungsverfahren, welches auf Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit der Konfliktparteien aufbaut. Kurz gesagt: Mediation ist Vermittlung im Konflikt, mit dem Ziel, das die Konfliktparteien zu einer innovativen Win-Win-Lösung kommen.

Die Mediatoren haben die Aufgabe das Gespräch zu leiten, jeder Konfliktpartei gleiche Redezeit einzuräumen und sie bei der eigenen Lösungsfindung zu unterstützen. Zuerst werden alle Beteiligten auf einen gleichen Wissensstand gebracht, so dass niemand sich benachteiligt fühlt. Anschließend bekommt jede Konfliktpartei Zeit den Konflikt aus seiner Sicht zu schildern. Die Modiatoren geben das Gesagte gebündelt wieder, um sicher zu stellen, dass sie es richtig verstanden haben. Im weiteren Verlauf unterstützen die Mediatoren die Konfliktparteien, über verschiedene Methoden der Kommunikation, den Konflikt aufzubrechen und ein gegenseitiges Verständnis für einander herzustellen. Die Konfliktparteien entwickeln daraufhin ihre eigene Lösung zur Beendigung des Konflikts. Die Mediatoren sind den ganzen Prozess über allparteilich.

 

Qualifizierung

Kontakt

Telefon:
(0 64 21) - 5 90 72 55
Mail: info@dasjobkonzept.de
Web: www.dasjobkonzept.de 

dasJobkonzept
Rita Neidhardt
Ernst-Giller-Str. 20 A
35039 Marburg